Shakira tritt für Reebok auf die Bühne

Donnerstag, 30. Januar 2003
Themenseiten zu diesem Artikel:

Reebok Shakira Deutschland NBA Allan Iverson Großbritannien


Der Sportartikelhersteller Reebok hat für seine im September vergangenen Jahres in Deutschland an den Start gegangene Marke RBK die kolumbianische Sängerin Shakira engagiert. Für RBK, die laut Reebok "eine eigenständige Fashion- und Szenemarke für trendbewusste junge Leute" sein soll, sind international bereits Musiker wie Fabolous, Scarface und Jadakiss an der Seite von NBA-Superstar Allan Iverson zu sehen. Vermutlich im März wird ein Spot mit Shakira auf MTV zu sehen sein, die Printmotive sollen zunächst auf Großbritannien beschränkt sein. Entwickelt wirde die Kampagne von dem US-amerikanischen Agenturnetwork Peter Arnell Group.
Meist gelesen
stats