Shakira geht mit Seat auf Europatournee

Montag, 29. März 2010
-
-

Im Mai geht Popsängerin Shakira auf große Tournee durch Europa. Mit dabei ist der Autobauer Seat, der die Tour der Kolumbianerin als Hauptsponsor unterstützt und aus diesem Anlass Sondermodelle herausbringt. Für die Kooperation trommelt Seat mit einer europaweiten TV-Kampagne, kreiert von Atletico International, Barcelona (Adaption: Grey, Frankfurt). Die Edition "Good Stuff" umfasst die Seat-Modelle Ibiza, Leon und Altea. Diese besitzen neben einer erweiterten Ausstattung ein entsprechendes Logo auf der Heckklappe. Die Sondermodelle sind bis Oktober 2010 erhältlich. Der Titel "Good Stuff", ein Song von Shakiras neuem Album "She Wolf", untermalt die Kampagne musikalisch. Flankiert wird das TV-Commercial, das ab sofort auf reichweitenstarken Privatsendern zu sehen ist, von der Microsite Goodstuff.seat.com. Die Mediaschaltung übernimmt Mediacom in Düsseldorf.

Shakira ist bereits seit 2007 Markenbotschafterin von Seat. Vor drei Jahren sponserte der Autobauer ihre "Oral Fixation"-Europatournee und organisierte eine Spendenkampagne. Die Einnahmen kamen Shakiras Stiftung "Pies Descalzos" zugute, die sich für Kinder in Lateinamerika einsetzt.

Shakira stand zudem bereits für Reebok und Pepsi vor der Kamera. jm
Meist gelesen
stats