Senseo wirbt mit heißen Tassen für den neuen Markenauftritt

Montag, 08. Oktober 2012
-
-


Seit Anfang Oktober läuft die neue Markenkampagne des Kaffee-Pad-Herstellers Senseo in den deutschen Werbemedien (HORIZONT 38/2012), jetzt unterstützt Technologiepartner Philips den Relaunch von Sara Lee Coffe & Tea mit einer begleitenden Ambient-Kampagne. Auf 700.000 Coffee-to-Go-Cups wirbt Philips mit Markenbotschaften und Gutscheinen für Senseo und die überarbeiteten Kaffeemaschinen zur Zubereitung der Pads.
Mit der von der Berliner Vermarktungsagentur Coffee Ad umgesetzten Kampagne wirbt Philips insbesondere für seine neue Maschinenklasse Senseo Twist, die eine höhere Zubereitungsqualität für Kaffee-Pads verspricht. Philips ist mittleweile ausschließlich nur noch technischer Dienstleister für Senseo. Die Markenrechte liegen zu 100 Prozent bei Sara Lee.

Das Unternehmen überarbeitete im September das Packaging der Marke vollständig und führte mit Senseo Lungo eine neue Produktvariante ein, um den qualitativen Unterschied zu konkurrierenden Kaffeepad-Anbietern deutlicher herauszuarbeiten. Die Neupositionierung der Marke wird von einem von Fred & Farid, entwickelten TV-Auftritt beleitet (Mediaplanung: PHD Frankfurt).  cam

Meist gelesen
stats