Sega meldet erfolgreiche Einführung der Video-Spielkonsole Dreamcast in Europa

Freitag, 22. Oktober 1999
Themenseiten zu diesem Artikel:

Sega Deutschland Europa Nürnberg Konsole


Die Einführung der Video-Spielkonsole Dreamcast sei ein voller Erfolg gewesen, berichtet der Hersteller Sega mit Deutschlandsitz in Nürnberg. Von dem Gerät, das am 14. Oktober auf dem Markt eingeführt wurde, seien allein an den ersten vier Tagen europaweit 185.000 Stück verkauft worden. In Deutschland habe Sega mit über 100.000 verkauften Konsolen innerhalb der ersten 24 Stunden ein Umsatz-Rekord von 22 Millionen Mark erzielt. Angaben der Computerspiele-Zeitschrift ,,MCV" zufolge meldeten deutsche Einkäufer einen Durchverkauf von bis zu 80 Prozent, während die Durchverkaufsquote bis zum 18. Oktober zum Teil nur noch mit 10 Prozent angegeben wurde.
Meist gelesen
stats