Seat verschenkt Geldkarten

Mittwoch, 23. September 2009

Um den Abverkauf nach dem Ende der Abwrackprämie weiter anzuheizen, verteilt Seat im Oktober Geldkarten im Wert von 1000 Euro an Kinobesucher. Ort der Aktion sind die Filmhäuser der Cinemaxx-Kette in Berlin, Hamburg und im Cinestar Metropolis, Frankfurt. Das Kontingent ist auf 100.000 Geldkarten beschränkt. Damit sollen die Karten Exklusivität und Kultcharakter erhalten. Ohne zusätzliche Registrierung können die Gutscheine beim Vertragshändler vor Ort eingelöst werden, allerdings nur bei einem Neuwagenkauf. Diese Aktion kann mit anderen Angeboten kombiniert werden, unter anderem mit der für den Seat Leon. Da die Karten nicht an einen Besitzer gebunden sind, können sie zudem an andere verschenkt werden. nk     
Meist gelesen
stats