Seat startet Kampagne für den Ibiza

Mittwoch, 19. Februar 2003
Themenseiten zu diesem Artikel:

SEAT Kampagne Ibiza Barcelona Deutschland Frankfurt


Die VW-Marke Seat forciert ihre Bemühungen, sich als sportliches Label im Konzern zu positionieren: Unter dem Motto "Competition runs in our genes" startet das Unternehmen eine europaweite Kampagne in Zeitschriften sowie in TV. Im Mittelpunkt steht der Seat Ibiza TDI mit 130 PS. Diese leistungsstärkste Modellvariante wird im TV-Spot mittels der Inszenierung unterschiedlicher Wettbewerbs- und Rennsituationen im Leben der Zwillinge David und Alex präsentiert - ob bei der Geburt, beim Eisessen, beim Umgang mit Frauen und mit Gipsbein bei einer Rollstuhl-Rallye auf dem Krankenhausflur.

Der Auftritt soll zudem "mediterranen Charme und Augenzwinkern" versprühen. Zielgruppe sind vor allem Männer. In Deutschland flankiert die Kampagne die Verkaufsoffensive, mit der das Unternehmen den Ibiza-Abverkauf in diesem Jahr um 48 Prozent auf 20.000 Fahrzeuge steigern will. Der Spot (Produktion: Group Films, Barcelona) läuft ab sofort auf Privatsendern, die Anzeigen erscheinen ab März. Die verantwortliche Agentur ist Bates in Barcelona, die deutsche Adaption besorgte die Dependance in Frankfurt. Das hiesige Mediavolumen beträgt 5 Millionen Euro. rp
Meist gelesen
stats