Schweizerischer Marketing Club vergibt Marketing Trophy

Freitag, 12. Januar 2001

Bei der vierten Auflage der Schweizer Marketing Trophy hatten drei Lebensmittelproduzenten die Nase vorn. In der Kategorie 3 - Unternehmen mit 300 und mehr Beschäftigten - erklärten die Juroren vom Schweizerischen Marketing-Club (SMC) Lipton-Sais/Unilever zum Sieger. Das Unternehmen mit Sitz in Zug überzeugte die Juroren mit der Einführung von Becel pro.activ. Das Produkt für die Konsumenten der Altersklasse über 40 Jahre ergänzt das Sortiment der Power Brand Becel. In der Kategorie 2 für Unternehmen mit 50 bis 299 Mitarbeitern wurde Vilars Maitre Chocolatier ausgezeichnet. Die Firma mit Sitz in Fribourg gewann mit dem Relaunch für die Süßware "Tête Choco". In Kategorie 1 für Firmen mit bis 49 Mitarbeitern siegte das Agrarunternehmen Jucker Farmart aus Seegräben. Die Jury lobte das "professionelle Eventmarketing" rund um das Thema Kürbis.
Meist gelesen
stats