Schwarzkopf Professional umwirbt Endverbraucher

Donnerstag, 19. August 2010
Henkel wirbt für Schwarzkopf Professional
Henkel wirbt für Schwarzkopf Professional

Schwarzkopf Professional spricht seine Kunden über neue Kommunikationswege an: Die Henkel-Marke richtet sich mit einer Printkampagne für die neue Essensity-Serie nun erstmals direkt an den Endverbraucher. Von Oktober bis November sind Printmotive in Publikumszeitschriften zu sehen. Die Produkte sind ab September in Partnersalons erhältlich. Zum Relaunch und der Sortimentserweiterung der Styling- und Haircare-Produkte umwirbt Schwarzkopf Professional den Endkonsumenten. Das Unternehmen möchte damit "seiner Verantwortung als starker Partner" für den Friseurhandel gerecht werden. Die Kampagne startet im September in der Friseurfachpresse, dann folgt der Magazinauftritt.

Verschiedenen Titeln sollen außerdem Gutscheine beiliegen, die bis Ende des Jahres eingelöst werden können. Zudem erhält jeder Kunde in den teilnehmenden Salons zu einer Essensity-Farbanwendung ein Shampoo gratis. Alle teilnehmenden Shops sind unter http://www.essensity-salons.com/ gelistet. Die Hamburger Agentur Reinsclassen begleitet den Auftritt. Für das individuelle PoS-Material der Salons ist Konzept in Faulbach verantwortlich. hor
Meist gelesen
stats