Schöffel-Lowa investieren in Markenshops

Freitag, 03. Dezember 2010
Schöffel-Lowa investieren in die gemeinsamen Markenshops
Schöffel-Lowa investieren in die gemeinsamen Markenshops
Themenseiten zu diesem Artikel:

Markenshop Schöffel-Lowa Düsseldorf Frankfurt


Die beiden Outdoor-Spezialisten Schöffel und Lowa werden ihre Markenshops im kommenden Jahr weiter ausbauen. 2011 sollen europaweit drei weiter Stores entstehen, 2012 sind fünf weitere Läden geplant. Die Läden des Bekleidungsherstellers Schöffels und der Schuhmarke Lowa werden in der Regel als Franchise-Betriebe in Kooperation mit Sportfachhändlern geführt. Gleichzeitig investiert die Markenkooperation in ihre bestehenden Geschäfte. Die Stores in der Düsseldorfer Kö-Galerie und im Frankfurter Bankenviertel haben sich vergrößert beziehungsweise sind modernisiert worden. Das Architekturbüro Blocher Blocher Partner, verantwortlich für alle Schöffel-LOWA-Stores, setzt auf modernes Design, das die naturnahe Markenwelt stimmig darstellt. In Düsseldorf wie in Frankfurt waren an den Umbauaktivitäten die Unternehmen Schlegel (Ladenbau) und Ansorg (Lichtplanung) beteiligt. mir
Meist gelesen
stats