Schnelle Nummer: Telekom-Auskunft geht mit Michaela Schaffrath in den Dschungel

Dienstag, 08. Januar 2008
Geht ins Dschungel-Camp: Michaela Schaffrath (Bild: ddp)
Geht ins Dschungel-Camp: Michaela Schaffrath (Bild: ddp)

Bei der am kommenden Freitag beginnenden dritten Staffel der RTL-Show "Ich bin ein Star - holt mich hier raus!" tritt erstmals die Deutsche Telekom auf. Bis zum 26. Januar laufen 7-Sekünder der Telefonauskunft 11833 als Opener, Closer und Reminder der von Sonja Zietlow und Dirk Bach moderierten Show. Der Claim der Spots lautet "Wenn Du nicht weiter weißt: 11833". Für die Kreation war die Hamburger Agentur Kolle Rebbe zuständig. Die Mediaplanung liegt bei Mediacom, Düsseldorf.

Offiziell nennt RTL derzeit keinen der zehn Prominenten, die im australischen Busch in das Camp gehen. Als mögliche Kandidaten werden derzeit aber einige Namen kolportiert, die als gesetzt gelten. Dazu zählen Ex-Pornostar Michaela Schaffrath, der frühere Keeper der Deutschen Nationalelf Eike Immel und Schlager-Ikone Bata Ilic. Mit dem Werbeengagement beweist die Telekom Mut, da die Trash-Show als heikles Werbeumfeld gilt. tk

Meist gelesen
stats