Schaub Lorenz meldet sich zurück

Dienstag, 28. August 2007
-
-

Die Traditionsmarke Schaub Lorenz gibt mit einem Stand auf der IFA den Startschuss für die Rückkehr auf den deutschen Markt. Die einstige Qualitätsmarke für TV- und Radiogeräte präsentiert auf der Funkausstellung zunächst LCD-Fernseher und Audio-Systeme. Im kommenden Jahr soll das Sortiment zudem um Haushaltsgroßgeräte erweitert werden. Hinter der Marke steckt hierzulande der Elektrogerätehersteller Elta mit Sitz im hessischen Rödermark. Das Unternehmen hatte bereits 2006 Anteile an Schaub Lorenz International in Wien und damit die Marken- und Vertriebsrechte für Deutschland, Polen und Tschechien erworben.

Die Marke entstand ursprünglich im Jahr 1940 nach der Übernahme der Schaub Apparatebau durch die C. Lorenz AG. Ende der 80er Jahre wurde das Unternehmen an Nokia verkauft, Schaub Lorenz verschwand vom deutschen Markt. jh

Meist gelesen
stats