Scarlett Johansson lässt es mit Moët & Chandon prickeln

Donnerstag, 13. Januar 2011
Hollywood-Schauspielerin Scarlett Johansson lässt die Champagnerkorken knallen
Hollywood-Schauspielerin Scarlett Johansson lässt die Champagnerkorken knallen


Es prickelt wieder: Scarlett Johansson ist erneut das Gesicht der internationalen Kampagne für die Champagnermarke Moët & Chandon. Entwickelt wurde der Auftritt für Print, Online und Out of Home von der französischen Agentur Works Advertisement Agency. Die drei Motive wurden vom Briten Tim Walker fotografiert.
Fotografiert wurden die Motive vom Briten Tim Walker
Fotografiert wurden die Motive vom Briten Tim Walker
Die Kampagne soll Glamour, Pracht und Großzügigkeit ausdrücken - drei Eigenschaften, mit denen sich die Marke selbst beschreibt. "Moët & Chandon ist ein weltweites Symbol für Lebensfreude und Erfolg", erklärt CEO Daniel Lalonde. "Die neue Kampagne unterstreicht die Rückkehr zu unveränderlicher Eleganz und Glamour, die sowohl Moët als auch Scarlett inne haben."

Die Schauspielerin ist bereits seit 2009 Werbebotschafterin von Moët & Chandon. Die Champagnermarke des französischen Luxuskonzerns LVMH, war damit die erste ihrer Branche, die einen Hollywood-Star als Testimonial verpflichtete.

Johansson ist zudem Gesicht der spanischen Modekette Mango und warb bereits für das Luxuslabel Louis Vuitton, das Calvin-Klein-Parfum Eternity Moment, die Make-up-Linie von Dolce & Gabbana, L'Oréal Paris und Reebok. sw
Meist gelesen
stats