Samsung wirbt am Charlottenburger Tor

Mittwoch, 12. Januar 2005

Mit einem Mega-Plakat macht der Handyhersteller Samsung ab Mitte dieser Woche am Charlottenburger Tor in Berlin auf seine neuen Mobiltelefone SGH-D500 und SGH-E330 aufmerksam. Das Plakat, das nicht weniger als 3.500 Quadratmeter misst, greift die Historie des Bauwerks auf. So stehen mit Preussen-König Friedrich I. und dessen Frau Sophie Charlotte jene Personen im Vordergrund, denen zu Ehren das Denkmal erbaut wurde.

"Charlotte bewertet das neue SGH-E330, ein Mobiltelefon, das Frauen als Zielgruppe hat. Friedrich spricht über unser neues Business-Handy SGH-D500", erläutert Martin Kang, Managing Partner der Samsung-Agentur Cheil Communications. " Samsung sponsert die Restaurierung des Charlottenburger Tors mit einem siebenstelligen Betrag. mas
Meist gelesen
stats