Samsung startet Kampagne mit Ballack

Donnerstag, 24. Mai 2007
-
-

Die von HORIZONT vorab gemeldete Partnerschaft des koreanischen Elektronikriesen Samsung mit Michael Ballack steht unmittelbar vor der Umsetzung. Der Kapitän der deutschen Fußball-Nationalelf wird am 10. Juni seinen ersten Auftritt als Samsung-Botschafter haben. Dann startet der Konzern die auf Deutschland begrenzte Kampagne für seine Ultra-Edition-Handys. Der 30-Jährige wird zunächst das Handy SGH-U700 bewerben. Im Mittelpunkt der auf sechs Monate angelegten Kampagne mit dem Markenversprechen "Erleben auch Sie jeden Tag etwas Einzigartiges" steht ein TV-Spot, der auf privaten Sendern sowie auf ARD und ZDF läuft.

In dem von Cheil Communications entwickelten Commercial trifft Ballack im Flur seines Hotels einen Mann, der nach einem Streit von seiner Frau ausgesperrt wurde. Im Anschluss drückt Ballack dem Mann einen Strauß Blumen in die Hand, dreht mit seinem Samsung-Handy ein Entschuldigungsvideo von ihm und schiebt das flache Gerät einfach unter der Tür durch. Danach lässt die besänftigte Gattin ihren Mann wieder ins Hotelzimmer.

Begleitet wird der TV-Auftritt von Anzeigen, Bannern, Plakaten sowie Aktivitäten am PoS. Der Etat liegt im zweistelligen Millionenbereich. mas

Meist gelesen
stats