Samsung inszeniert Handy als Schmuckstück

Dienstag, 29. Juni 2004
-
-

Der koreanische Elektronikriese Samsung spricht verstärkt modebewusste Jugendliche an. Ab Anfang Juli bewirbt die weltweite Nummer 3 im Handymarkt ihr neues Modell SGH-E600 mit einer internationalen Kampagne. In den von FCB in Frankfurt kreierten, fashion-lastigen Anzeigenmotiven versucht sich Samsung als ästhetische Premium-Marke für jüngere Zielgruppen zu positionieren. So präsentieren zwei Motive das Mobiltelefon wie ein exquisites Schmuckstück - gehalten von den Händen eines Top-Models.

"Wer ein Handy besitzt, demonstriert mit seiner Modellwahl zugleich einen bestimmten Lifestyle", sagt Robert Mitchell, Regional Creative Director FCB Europe. Die Anzeigen werden in Publikumstiteln und Special-Interest-Magazinen geschaltet (Planung und Einkauf: Initiative Media, Hamburg). Zudem werden Citylights, Mega-Poster, Flyer und Below-the-Line-Formate eingesetzt. mas
Meist gelesen
stats