Samsung bringt Armani-Logo auf Handys und TV-Geräte

Dienstag, 25. September 2007

Der italienische Mode- und Lifestylekonzern Giorgio Armani hat eine Marketingkooperation mit dem koreanischen Elektronikriesen Samsung vereinbart. Ziel der Partnerschaft ist es, innovative Consumer-Electronics-Produkte für unterwegs und zuhause zu entwickeln. Armani ist dabei für die Kreation des Geräte-Designs zuständig, Samsung liefert die technologischen Komponenten und stellt die Funktionalität der Produkte sicher. Konzernchef Giorgio Armani glaubt, dass Mobiltelefone und Fernseher inzwischen für die persönliche Differenzierung des Verbrauchers genauso wichtig sind wie Schuhe oder Handtaschen. "Hier geht es um Lifestyle-Entscheidungen, bei denen Design und Funktionen die entscheidenden Kriterien sind", so Armani.

Die Produkte für unterwegs sollen für die Linien Giorgio Armani und Emporio Armani Lifestyles entwickelt werden. Geräte für zuhause, etwa TV-Geräte, sollen dagegen unter der Marke Armani/Casa Home Interiors Lifestyle angeboten werden. Verkauft werden sollen die Produkte in Premium-Elektronikketten sowie in den Läden von Giorgio Armani.

Das erste gemeinsame Produkt, ein Luxus-Handy, soll in Europa bereits im November erhältlich sein. Der ebenfalls als Premijm-Gerät positionierte erste LCD-Flachbildfernseher von Armani wird im Januar 2008 der Öffentlichkeit vorgestellt. mas

Meist gelesen
stats