Salsa-Tanz-Fans zahlen mit Visa

Dienstag, 01. August 2006

Ab diesem Monat können Salsa-Fans mit einer eigenen Kreditkarte bezahlen. Martin Aguilar Paz, Betreiber des Internetportal Salsa-Forum.de und Herausgeber der seit 2003 vertriebenen Vorteilskarte Salsacard, bietet der Community künftig eine kombinierte Vorteils- und Kreditkarte an. In Zusammenarbeit mit der Landesbank Berlin ist die Salsa Visa Card entstanden, die in mehreren individuellen Designs im Hoch- oder Querformat vertrieben wird. Mit der bisherigen Karte bekommen die Inhaber bei rund 200 Partnern Vergünstigungen, beispielsweise in Tanzclubs. Die Salsa Visa Card bietet auch Preisnachlässe beim Kauf von Tickets für Kongresse und Festivals. pap
Meist gelesen
stats