Sainsbury gibt sich ein neues Gesicht

Dienstag, 08. Juni 1999

Mit einer neuen Marketing- und Werbestrategie geht J. Sainsbury plc. in die Offensive. Denn vor allem gegenüber dem Rivalen Tesco hat die zweitgrößte britische Supermarktkette in den vergangenen drei Jahren kräftig an Boden verloren. Zusammen mit der seit März verantwortlichen Agentur M&C Saatchi hat Sainsbury jetzt eine neue TV-Kampagne unter dem Slogan "Making life taste better" on air geschickt. Diese steht in starkem Kontrast zu der Vorgängerkampagne von Abbott Mead Vickers, in der Sainsbury mit Hilfe des Komödianten John Cleese als Lebensmittel-Discounter des reichen Mannes positioniert wurde. In den neuen Spots geht es zwar auch um den Preis, aber auf subtilere Art und Weise. Gleichzeitig hat die Kette mit der Renovierung ihrer Stores begonnen, die nun mit neuen Logos und neuen Einkaufstaschen in einem leuchtenderen Orange glänzen können. Zudem soll künftig die Produktpalette ausgebaut, mehr Non-Food-Produkte eingeführt und der Kundenservice verbessert werden.
Meist gelesen
stats