Saeco startet weltweite Kampagne

Montag, 27. September 2004

Mit dem neuen Claim "Ideen aus Leidendschaft" und einem einheitlichen Logo startet der Haushaltsgeräte-Hersteller Saeco eine internationale Kampagne für seine Expressomaschine Incanto Sirius. In diesem Rahmen ist Saeco auch erstmals im deutschen Fernesehen zu sehen: Im Oktber und November gehen mehr als 400 Spots auf allen reichweitenstarken Sendern on Air. Erstmals setzt die Agentur Deep Blue Networks hierbei Testimonials für Saeco ein, die dem Unternehmen in den nächsten Jahren ein Gesicht geben sollen. Sie sind auch in der begleitenden Printkampagne zu sehen, die unter anderem in "Capital", "Manager Magazin", "Stern", "Focus", "Brigitte" und "Gala" geschaltet wird.

Ziel von Marketingleiterin Barbara Ehniß ist es, für stärkere Aufmerksamkeit bei den Verbrauchern und für Frequenz und Umsatz bei den Händlern zu sorgen. Entsprechend werden die Vertriebspartner in begleitende PoS-Aktionen eingebunden. In einem PoS-Gewinnspiel sollen Preise im Wert von 25.000 Euro verlost werden. Nach dem Kampagnenstart in Deutschland sollen Österreich, die Schweiz und Italien folgen. rid
Meist gelesen
stats