Sabena startet Imagekampagne in Print und Web

Montag, 10. April 2000

Die belgische Fluglinie Sabena kürt ihre Umorganisation und ihren Markenrelaunch mit einer weltweiten Imagekampagne in Publikums- und Wirtschaftstiteln sowie auf Plakaten (Agentur: Y&R, Zürich). Die Headlines in den Farbmotiven zeigen Internetadressen, hinter denen "sich die ausführliche Geschichte zum jeweiligen Anzeigenthema findet", sagt Paul Reutlinger, Präsident und CEO von Sabena: Die Kampagne soll "die neue Sabena" zeigen. Reutlinger: "In den letzten Jahren hat sich bei der Marke Sabena viel getan, sichtbar in Gestalt einer neuen Flotte und neuen Uniformen sowie spürbar durch Faktoren wie optimiertem Kundenservice und gesteigerter Effizienz." Die Kampagne baut auf drei Kernwerten auf, die das Geschäft der Airline in Zukunft bestimmen sollen: Effizienz der Abläufe, Innovationen in der Angebotspolitik und Offenheit in der Kommunikation gegenüber den Kunden. Der Auftritt begleitet die aufgefrischte Corporate Identity: Auf der Basis des neuen Heckflossenlogos der Airline hat Sabena das Konzept der "Supergrafik" entwickelt. Anstatt das Logo neu zu gestalten, wird hier – nach Art eines Wasserzeichens – ein zweites Element hinzugefügt. Die relaunchten Logos sollen sich zukünftig durch den gesamten Sabena-Außenauftritt mit Reisebüro-Displays, Give-Aways und Onboard-Medien ziehen.
Meist gelesen
stats