Saarland verbreitet Aufbruchstimmung

Freitag, 27. Juni 2003
Key-Visual der Saarland-Kampagne ist ein aufgekrempeltes Hemd
Key-Visual der Saarland-Kampagne ist ein aufgekrempeltes Hemd

Das Saarland versprüht Tatendrang. Unter dem Motto "Wir fangen schon mal an" will sich das kleine Bundesland als "Erneuerungsland" positionieren und im föderalen Wettbewerb durchsetzen. Die Kampagne stammt von Scholz & Friends in Hamburg und soll Anstoß für eine Volksbewegung geben. Im Mittelpunkt stehen Initiativen, bei denen das Saarland im nationalen und internationalen Vergleich eine Vorreiterrolle übernimmt. Key-Visual ist ein aufgekrempeltes Hemd.

Als Protagonisten dienen Einzelpersonen und Gruppen aus dem Saarland - je nach Thema vom einfachen Bürger bis hin zu Unternehmern. Das Plakatmotiv "Wissenschaft" zeigt beispielsweise Mitarbeiter des Deutschen Forschungszentrums für künstliche Intelligenz, das international eine Spitzenstellung auf dem Gebiet innovativer Software-Technologie einnimmt.

Neben Plakaten werden auch Anzeigen geschaltet. Außerdem setzt das Saarland auf PR und Events. Geplant ist unter anderem die Veröffentlichung des "Saarländer Buches" mit den Anzeigenmotiven und Geschichten zu Saarländern, die mit etwas anfangen, sowie ein Fotowettbewerb und Artikelserien. pap
Meist gelesen
stats