Saab fährt neue Vertriebs- und Marketingstrategie

Mittwoch, 24. Januar 2001
Themenseiten zu diesem Artikel:

SaaB Unlimited Vertrieb Marketingstrategie


Der schwedische Automobilhersteller Saab geht mit seiner Strategie "Saab Unlimited" neue Wege im Vertrieb und Marketing. Ziel ist es, die Marke Saab im Wettbewerb angemessener als Premium-Marke zu positionieren. Dabei unterscheiden die Schweden vier Formen: Brand Center, City Center, Unlimited Partners und Certified Partners. Die von Saab in Eigenregie betriebenen Brand Center sollen die Markenwerte und -philosophie der Schweden potenziellen Käufern nahe bringen. Autos werden in Brand Centern nicht verkauft. Im Gegensatz dazu können Kunden in City Centern Fahrzeuge erwerben und Probefahrten machen. Weltweit sollen in den nächsten drei Jahren 100 City-Center eröffnet werden.

Den Absatz soll weiterhin in erster Linie ein Händlernetz steigern. Dessen Umstrukturierung bildet den zweiten Teil der Strategie: Saab-Händler werden unterteilt in Unlimited und Certified Partner. In dicht besiedelten Gebieten bieten Unlimited Partner und in eher ländlichen Gebieten Certified Partners den Kunden ein Komplettprogramm mit Neu- und Gebrauchtwagenangebot, Testwagen-Flotte, After Sales und Werkstattservice. Neben dem neuen optischen Auftritt soll sich auch das Dienstleistungsniveau dem einer Premium-Marke angleichen. Dafür planen die Schweden einen Zertifizierungsprozess für ihre Partner.
Meist gelesen
stats