SPD und CDU verschärfen Wahlkampf, FDP mit trojanischem Pferd

Montag, 03. August 1998
Themenseiten zu diesem Artikel:

CDU SPD Wahlkampf Deutschland Helmut Kohl FDP BBDO Germany


Am Wochenende haben die beiden großen Volksparteien die heiße Phase des Wahlkampfs eröffnet. Die Sozialdemokraten und ihre betreuende Agentur KNSK/BBDO, Hamburg, verdeutlichen, daß sie die Zeit für einen Wechsel für gekommen halten. So läßt der aktuelle Kino-Spot der SPD Helmut Kohl nicht im Regen stehen, sondern einsam und verlassen an Bord eines Raumschiffs zurück. Die Energie zum Beamen reicht für den Oggersheimer nicht aus. Motto: "Die Zukunft. Nicht jeder ist dafür geschaffen." Zeitgleich präsentierte CDU-Generalsekretär und Kanzlerwerber Peter Hintze den TV-Spot der CDU. Nach dem ersten elefantösen Motiv des Kanzlers (HORIZONT 31/98) will die CDU nun unter dem Motto "Weltklasse für Deutschland" unter Beweis stellen, daß sie "die politische Kraft ist, die Deutschland ins 21. Jahrhundert führt". Zu sehen sind schwarzweiße Porträts des Kanzlers mit den Schlagworten "die Zukunft, die Sicherheit, der Aufschwung, die Verantwortung" und "der Kanzler". Farbe setzt die jahrelange Stammagentur der Christdemokraten von Mannstein, Solingen, nur in zwei Szenen ein: in der Schlußsequenz reckt Kohl im Stile von Uncle Sam den Zeigefinger in die Kamera, während die Unterzeile "Weltklasse für Deutschland" eingeblendet wird. Und in der Mitte des Spots treten glückliche Menschen auf, denen das Schlagwort "das Vertrauen" untergeschoben wird. Die FDP dagegen will zumindest in Baden-Württemberg mit einem "trojanischem Pferd" die eher unpolitischen Twens für sich gewinnen. Die Multimedia-Agentur Agi, Stuttgart, entwickelte eine Crossover-Kampagne, bei der Print und Internet kombiniert werden. Vermeintlich provokative Print-Headlines verweisen auf Internet-Seiten, auf denen die FDP ihr Programm abfeiert. Beispiele: Die entsprechenden Internet-Adressen: http://www.schwulsein.de http://www.schmarotzen.de http://www.aufbrechen.de http://www.spritzen.de http://www.pokern.de
Meist gelesen
stats