SCA startet Werbeoffensive für Tena-Hygieneeinlagen

Mittwoch, 15. April 2009
-
-
Themenseiten zu diesem Artikel:

SCA Tena Werbeoffensive Markenauftritt Mannheim Binde RTL


Der Hygiene-Riese SCA Hygiene Products aus Mannheim startet für seine Einlage Tena Active Ultra Mini einen neuen Markenauftritt in TV, Print, Web und am PoS. Mit der werblichen Offensive will das Unternehmen nicht nur den neuen Claim "Tena. Freiheit fühlen" in den Köpfen der Verbraucherinnen verankern. Vielmehr soll die Kampagne über das Tabuthema Blasenschwäche aufklären und informieren. Der 20-sekündige TV-Spot ist bis zum 21. Juni in ausgewählten Privatsendern wie "RTL", "Vox" und "das Vierte" zu sehen und soll 236 Millionen Kontakte generieren. Ein fünf-Sekunden-Tag-on weist auf die Tena Testwochen mit einer Geld-zurück-Garantie hin.

Die Printmotive zielen wie der Spot auf Unbekümmertheit und Lebensfreude ab. "Der neue Markenauftritt soll auf ganz unbeschwerte Weise darüber informieren, dass der richtige Schutz das Leben viel leichter machen kann", sagt Hazel Wenzel, Marketing Managerin bei Tena, zur Zielsetzung der Kampagne. Die Kreation stammt von JWT Engage in Frankfurt, Planung und Einkauf liegt in den Händen von Carat in Wiesbaden. mir
Meist gelesen
stats