Ryanair vermarktet Tickets als Werbefläche

Mittwoch, 17. März 2010
-
-

Ryanair bietet künftig Werbeplätze auf den Flugtickets an. Die Billigairline verspricht Werbekunden eine Reichweite von 73 Millionen Passagieren. Die Anzeigen sollen auf den ausgedruckten Boarding-Karten des Online-Check-in platziert werden. Buchungen erfolgen bei Ryanair vollständig über das Internet.

Die Anzeigen sollen in der Mitte des Ausdrucks platziert werden. Gegenwärtig nutzt der Carrier den Raum, um eigene Geschenkgutscheine zu promoten. Auch kombinierte Onlinewerbung soll möglich sein. ork
Meist gelesen
stats