Ruhrgas wirbt mit Bernsteinzimmer

Dienstag, 27. Mai 2003

Mit dem Claim "Zimmer frei" und einer nachempfundenen Wohnungsanzeige kommuniziert die Ruhrgas ihr Engagement bei der Wiederherstellung des legendären Bernsteinzimmers in St. Petersburg. Das Unternehmen hatte das Projekt im Katharinenpalais mit 3,5 Millionen Dollar gesponsert. Die Anzeige soll zugleich deutlich machen, dass Kultursponsoring Teil der Unternehmensphilosphie ist. Das Motiv erscheint bis Ende Juni in Publikumszeitschriften, Wirtschaftstiteln und Tageszeitung. Kreativ betreut wird der Auftritt von der Düsseldorfer Agentur k:drei. Die Mediaplanung erledigte Mediaegde:CIA in München. ork
Meist gelesen
stats