Rover setzt MG als Lifestyle-Marke in Szene

Mittwoch, 10. Oktober 2001
MG Rover kommuniziert neue MG-Modelle
MG Rover kommuniziert neue MG-Modelle

Der britische Automobilhersteller MG Rover startet Mitte Oktober eine Kampagne für seine MG-Modelle der Z-Reihe. Dazu schaltet das Unternehmen drei Printmotive, konzipiert von der Neusser Agentur Schuster + Partner, in männerrelevanten Lifestyle-Titeln. Die Z-Reihe wird europaweit gelauncht. Die Printkampagne wird von einer bundesweiten Promotion mit Kinospots flankiert. In ihr wird der ZR, das kleinste Modell der Reihe, kommuniziert. Produziert wurde der Spot bei Caspari Film in Düsseldorf unter der Regie von Thomas Caspari.

Der Claim lautet "Life's too short not to". Mit der Aufforderung will das Unternehmen insbesondere junge gutverdienende Singles ansprechen. Die Kunden des 160-PS-Sportwagens sollen unter anderem von den Wettbewerbern gewonnen werden. "Es ist beinahe ein Autospot ohne Auto", erklärt Stefan Höke, Geschäftsführer Kreation bei Schuster + Partner. Zahlreiche Schnitte lassen den Spot schnell erscheinen. Zudem sind die Bilder mit trendiger Musik unterlegt. Mit einer Auflage von 100.000 CDs, die in Kinos verteilt werden, macht MG Rover die Musik im Markt bekannt.
Meist gelesen
stats