Rocken für DM: Drogeriekette feiert 40. Geburtstag mit Nena und Fanta 4

Mittwoch, 24. April 2013
Die erste DM-Filiale wurde 1973 gegründet - das Foto zeigt einen Markt in Stuttgart (Foto: DM)
Die erste DM-Filiale wurde 1973 gegründet - das Foto zeigt einen Markt in Stuttgart (Foto: DM)

Vier Jahrzehnte auf dem Buckel und kein bisschen leise: Die Drogeriekette DM zelebriert in diesem Jahr ihr 40. Firmenjubiläum und feiert dieses mit einer großangelegten Veranstaltungsreihe aus Konzerten und Comedyshows. Unter anderem sollen die Musiker Nena, Pur, Die Fantastischen Vier und Xavier Naidoo sowie die Comedians Michael Mittermeier und Eckart von Hirschhausen auf der Bühne stehen, wie bei der Halbjahrespressekonferenz bekannt wurde. Bewerben will DM die Kampagne "Momente verbinden - 4 Jahrzehnte DM" ausschließlich auf unternehmenseigenen Kanälen.
Das Key-Visual der Jubiläumskampagne von DM (Foto: DM)
Das Key-Visual der Jubiläumskampagne von DM (Foto: DM)
Positioniert wird die inhouse erdachte Kampagne vor allem direkt in den rund 1400 DM-Geschäften in Deutschland. Über Handzettel und die digitalen Kiosksysteme will die Drogeriekette ihre Kunden über die Events informieren. Außerdem soll dem Kundenmagazin "Alverde" eine wesentliche Rolle zukommen. Auch auf der Homepage sowie in den sozialen Netzwerken ist DM mit seiner Jubiläumsaktion präsent. Das Karlsruher Unternehmen hält damit weiter an der Strategie fest, Content zu schaffen, der direkt den eigenen Filialen und Marken-Touchpoints zugute kommt.

Ende Februar hatte Erich Harsch, Vorsitzender der DM-Geschäftsführung, im HORIZONT-Schwestertitel "Lebensmittel Zeitung" angekündigt, den Marketingetat für das Jubiläumsjahr um 15 Prozent auf 100 Millionen Euro zu erhöhen. In der ersten Hälfte des Geschäftsjahres 2012/13 verzeichnete DM europaweit einen Umsatz von 3,8 Milliarden Euro, das bedeutet ein Plus von 13,4 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. fam
Meist gelesen
stats