Ritter Sport feiert Olympia-Comeback mit TV-Spot

Dienstag, 13. Oktober 2009
-
-

Ritter Sport
zeigt sich mit der Wiedereinführung der Sorte Olympia hoch zufrieden: Einen Monat nach dem Regal-Comeback des 80er-Jahre-Klassikers stehe dieser bereits unter den Top Five der meistverkauften Sorten, teilt der Hersteller mit. Das durch eine umfangreiche Web 2.0-Kampagne flankierte Revival findet zudem durch einen von Kolle Rebbe aus Fanmaterial kreierten TV-Spot seine Ergänzung. Der Schokoladenhersteller hatte Fans unter anderem in einem Kampagnenblog (Umsetzung: Elbkind, Hamburg) aufgefordert, eigene Olympia-Videos einzusenden. Aus diesem Material hat Kolle Rebbe den Tandemspot gebastelt, der aus einer 24-sekündigen Vignette und einem 6-sekündigem Reminder besteht und noch bis zum 19. Oktober im TV zu sehen ist. Die Mediaplanung liegt bei Mediaedge CIA. Der Siegerspot des Wettbewerbs von Martin Strasser lief zudem im September einmalig zur Primetime auf Pro 7.

Gute Nachricht für alle Fans: "Wenn der positive Trend anhält, können wir uns vorstellen, die Sorte nicht nur als limitierte Edition, sondern als Standardsorte in unser Sortiment aufzunehmen", sagt Marketinggeschäftsführer Jürgen Herrmann. np
Meist gelesen
stats