Rihanna macht sich für Parfum-Kampagne nackig

Dienstag, 29. Mai 2012
Fotos: Melissa Forde / Instagram
Fotos: Melissa Forde / Instagram

Pop-Sternchen Rihanna ist für ihre offenherzigen Auftritte bekannt. Schon als Testimonial für Armani und Nivea gab sich die barbadische R&B-Sängerin alles andere als zugeknöpft. Jetzt zeigt Rihanna erneut viel nackte Haut - diesmal allerdings in eigener Sache. Das nennt man wohl geschickte Selbstvermarktung: Auf den Bildern von Rihanna, die derzeit überall im Internet kursieren, präsentiert sich die Grammy-Gewinnerin diesmal ganz unter dem Motto "Sex Sells" - mit platinblond-gefärbten Haaren, lasziven Blicken und splitterfasernackt. Lediglich ihre Brust wird leicht von ihrem Arm verdeckt.

Dass Rihanna diesmal mehr von sich preisgibt als üblich, dürfte damit zu tun haben, dass es diesmal um ihr eigenes Produkt geht. Noch im Herbst 2012 will die Sängerin ihr neues Parfüm auf den Markt bringen. Die Bilder entstanden beim Fotoshooting für die Werbekampagne und wurden von Rihanna-Stylistin Melissa Forde auf Instagram veröffentlicht.

Dass das Parfüm ausgerechnet "Nude" heißt, erklärt wohl ebenfalls, warum sich Rihanna diesmal freizügiger und sinnlicher gibt als sonst. Wann genau die Kampagne startet, ist noch unklar. mas
Meist gelesen
stats