Rhino's sponsert Formel-1-Newcomer

Dienstag, 16. Mai 2006
Themenseiten zu diesem Artikel:

Rhino's Markus Winkelhock Formel-1 Falk Raudies


Nach dem Engagement von Rhino's als Sponsor des Teams Midland-F1-Racing ist der Kraillinger Energy Drink Hersteller nun auch persönlicher Sponsoring-Partner des Formel-1-Newcomers Markus Winkelhock. Von der Kooperation verspricht sich das Unternehmen eine erhebliche Steigerung des Bekanntheitsgrades der Marke. Aus Sicht des Vorstandvorsitzenden Falk Raudies fehlen dem Energy-Drink-Segment eine mit starken Marken besetzte zweite und dritte Position neben dem Marktführer. Diese Lücke will Rhino's füllen. Bis Ende 2008 will die Marke Nummer 2 auf dem weltweiten Energy-Drink-Markt sein. ork
Meist gelesen
stats