Rewe verknüpft Kundenkarte mit Lotterie

Dienstag, 29. April 2003

Die Rewe-Handelsgruppe in Köln startet ab Mai eine eigene Kundenkarte. Die Karte soll als "Rewe Haushaltskarte" für alle Vertriebsschienen (unter anderem HL, Minimal, Rewe-Supermarkt, Stüssgen, Otto Mess, Toom, Pro-Markt) gelten. Hauptbestandteil der Karte ist die kostenlose wöchentliche Rewe-Lotterie "5 aus 99". Dabei werden unter den Karten-Inhabern Bargeld und Einkaufsgutscheine sowie in einer Monatsziehung jeweils 100000 Euro bar verlost. Insgesamt wird in verschiedenen Klassen monatlich eine Gewinnsumme von bis zu 2,5 Millionen Euro ausgespielt.

Die öffentlichen Ziehungen der Rewe-Lotterie werden jeden Sonntag um 17.55 Uhr auf Sat 1 übertragen. Zudem bietet de Karte Rabatte bei Sixt, AYK-Sonnenstudios, der Frisörkette Essanelle, Fleurop und Cinemaxx-Kinos. Aktions-Partner wie Best Western, Ford, Intersport sowie die Reisebüros der Rewe Touristik Atlas Reisen, DER, Derpart und der Ferienflieger LTU veranstalten regelmäßig Sonderaktionen und steuern Sachpreise für die TV-Ziehungen der Lotterie bei. Weitere Informationen unter www.rewecard.de. ork
Meist gelesen
stats