Rewe und DFB bleiben weitere vier Jahre Ernährungspartner

Mittwoch, 27. Juni 2012
Die Rewe-Gruppe unterhält 3.300 Filialen
Die Rewe-Gruppe unterhält 3.300 Filialen

Rewe bleibt für weitere vier Jahre weltweit Offizieller Ernährungspartner des Deutschen Fußball-Bundes (DFB). Der Einzelhändler und der Sportverband einigten sich auf eine Fortsetzung ihrer Zusammenarbeit bis zum Sommer 2016. Ziel sei es, so vielen Menschen wie möglich die Wichtigkeit von gesunder und ausgewogener Ernährung sowie Bewegung durch Sport näher zu bringen. "Dazu bietet uns der DFB als Dachverband des Fußballsports in Deutschland eine ideale Kommunikationsplattform", sagt Lionel Souque, Vorstandsmitglied der Rewe-Group. Im Zuge der Vertragsverlängerung vereinbarten Rewe und der DFB, ein gemeinsames Nachhaltigkeitsprojekt zu entwickeln, dessen genaue Inhalte noch zu definieren sind.

Das Kölner Unternehmen arbeitet bereits seit 2008 mit dem DFB als Offizieller Ernährungspartner zusammen. Seitdem entstanden diverse gemeinsame Kampagnen. So standen die Nationalspieler Thomas Müller und Lukas Podolski als Testimonials für Rewe vor der Kamera, außerdem gibt DFB-Koch Holger Stromberg im Netz Ernährungstipps. ire
Meist gelesen
stats