Rewe schmiert Pausenbrote für Schüler

Dienstag, 15. September 2009
-
-

Der Handels- und Touristikkonzern Rewe Group aus Köln und der Bundesverband Deutsche Tafeln verteilen ab dem 15. September an sechs Grund- und Förderschulen in Deutschland etwa 100.000 kostenlose Power-Tüten. Im Rahmen eines dreimonatigen Pilotprojekts erhalten Schüler während der Pause kostenlos eine Vespertüte mit einem Pausenbrot, einem Getränk, einem Stück Obst und weiteren Lebensmitteln. Weitere Schulen werden noch in diesem Jahr hinzukommen. Der Inhalt der Power-Tüten wird von einer Ernährungswissenschaftlerin nach den Ernährungsrichtlinien für Kinder und Jugendliche zusammengestellt. Die verwendeten Lebensmittel werden von Herstellern wie Chiquita, Danone, Zentis und der Glocken Bäckerei gespendet. Mit der Initiative engagiert sich die Rewe Group für eine ausgewogene Ernährung bei Kindern. HOR
Meist gelesen
stats