Rewe frischt die Dachmarke mit neuem Logo auf

Montag, 23. Januar 2006
Neues Logo - Um den Etat für die Werbekampagne wird noch gepitcht
Neues Logo - Um den Etat für die Werbekampagne wird noch gepitcht

Mit verändertem Dachmarken-Logo und dem neuen Namen Rewe Group stellt sich der Kölner Handelskonzern neu auf. Ein rotes Quadrat im Logo steht dabei für den Lebensmittelhandel, ein gelbes Viereck für die Touristik. Gleichzeitig kündigte Achim Egner, Vorstandssprecher der Rewe Group, im Rahmen einer Pressekonferenz in Köln eine Kampagne für die Supermärkte an. Sämtliche Märkte wie Minimal, Toom und Rewe - Der Supermarkt werden künftig unter dem Namen Rewe gebündelt. Die Umflaggung der Märkte will der Handelsriese mit einer Kampagne begleiten. Um den Etat pitchen Springer & Jacoby, Scholz & Friends, Butter, Cayenne, McCann-Erickson sowie Gramm. Der Discounter Penny bleibt als Marke erhalten. ork

Meist gelesen
stats