Rewe fördert Fußballnachwuchs

Freitag, 13. Januar 2006

Der Lebensmittelhändler Rewe wirbt nun mit der nationale Fußballkampagne "Anpfiff" um Sympathie. Das Kölner Unternehmen will damit den Fußballnachwuchses für die WM 2010 fördern. Bei der Aktion können sich sämtliche Fußballvereine von der Kreisklasse bis zur Oberliga um ein Heimspiel gegen die erste Mannschaft der Erstligisten HSV, VFB Stuttgart, 1. FC Köln und Arminia Bielefeld bewerben. Die Einnahmen der Spiele kommen den Amateuren zugute. ork
Meist gelesen
stats