Rewe entscheidet sich gegen Minimal als Dachmarke

Mittwoch, 23. November 2005
Themenseiten zu diesem Artikel:

Rewe Dachmarke Markennamen Toom Baumarkt Vertriebsmarke


Im internen Wettbewerb zwischen den Markennamen Rewe und Minimal als künftige Supermarkt-Dachmarke der Kölner Rewe-Gruppe ist nach Horizont-Informationen die Entscheidung zugunsten von Rewe gefallen. Vertriebsmarken wie Toom und Minimal sollen aber womöglich weiter als Subbrand eingesetzt werden. Eine Reihe von Agenturen wurden bereits für den Pitch zum Markenauftritt gebrieft. Der Etat soll im hohen zweistelligen Millionenbereich liegen. Dabei wird offenbar auch über TV-Werbung nachgedacht. Die Discount-Schiene soll unterdessen weiter unter Penny firmieren. ork
Meist gelesen
stats