Renault wirbt für mehr Sicherheit

Donnerstag, 15. August 2002

Automobilhersteller Renault startet eine Sicherheitsoffensive. Im neuen TV-Spot, der Ende der Woche Premiere feiert, stellt der französische Autobauer sein Modell Laguna in die Schrottpresse. Obwohl die Presse zum Glühen kommt, erscheint das Fahrzeug wieder unversehrt. Ziel ist es, den Verbrauchern die Sicherheitsstandards des Laguna, der bei den Euro-NCAP-Crashtests in der besten Kategorie rangiert, zu vermitteln. Zudem schaltet Renault erstmals Teaser-Spot. Der neue Auftritt, der unter der Regie von Ago Panini bei Soup Film in Berlin produziert wurde, ist bis Ende Oktober auf privaten Sendern zu sehen. Der Automobilhersteller investiert in die Kampagne, für die die Frankfurter Agentur Publicis verantwortlich zeichnet, rund 5 Millionen Euro.
Meist gelesen
stats