Rekordjahr für AC Nielsen

Mittwoch, 01. März 2000

Das Marktforschungsunternehmen AC Nielsen steigerte seinen Umsatz im Geschäftsjahr 1999 um sieben Prozent auf etwa 1,5 Milliarden US-Dollar. Der Nettoertrag wuchs im ersten Quartal um über ein Drittel auf 77,2 Millionen US-Dollar, so dass sich der Gewinn je Aktie auf 1,29 US-Dollar (34,4 Prozent) erhöhte. Im Jahr 2000 soll es ähnlich weiter gehen. "Unser Ziel sind ein Plus von 25 Prozent beim Gewinn je Aktie und ein Anstieg der Betriebsgewinnspanne von zehn Prozent", faßt CEO Nicholas L. Trivisionno die Erwartungen für den Plan "Operation Leading Edge" zusammen. Die Offensive soll mehr Flexibilität in der Informationsverarbeitung sowie der Übertragungssysteme des Unternehmens verbessern und die Betriebsabläufe im Backoffice-Bereich verschlanken.
Meist gelesen
stats