Regierung Schröder zitiert alte Meister

Dienstag, 12. Januar 1999

Das Bundesministerium für Arbeit und Sozialordnung kommuniziert die Veränderungen im Renten- und Arbeitsrecht mit zwei unterschiedlichen Printkampagnen, die jeweils fünf Anzeigenmotive umfassen. Die Meinungsbildnerkampagne arbeitet mit Bildern des französischen Malers René Magritte, als Headlines werden Zitate bekannter Schriftsteller verwandt. Geschaltet wird in überregionalen Tageszeitungen, Nachrichtenmagazinen und Publikumszeitschriften. Die Kampagne für die breite Öffentlichkeit ist unter anderem in "Bild", "Express", "B.Z." und "Hamburger Morgenpost" zu sehen und bildet Pop-art-Illustrationen ab. Den siebenstelligen Werbeetat betreut Young & Rubicam, Frankfurt.
Meist gelesen
stats