Reemtsma: Rauchsignal aus Nahost

Dienstag, 08. Dezember 1998

Eine Tramperin, die nach Rostock möchte, ein WG-Mitglied, das sich die Fluppe am Gasherd ansteckt- mit neuen Motiven will Reemtsma, Hamburg, die besonders in Ostdeutschland erfolgreiche Zigarettenmarke Cabinet weiter voranbringen. Ausgehend vom Claim "Von Mensch zu Mensch" hat der von Scholz &Friends, Hamburg, entwickelte Auftritt den Auftrag, das Individuum als aktiven Teil der Gemeinschaft zu zeigen. Zu sehen ist die Kampagne in Zeitschriften wie "Super-Illu" sowie auf Plakaten und Großflächen. Darüber hinaus gibt es einen Kino-Auftritt, den die Regisseurin Stefanie von Beauvais inSzene gesetzt hat. Das Thema Gemeinschaft wird sich auch in den nächsten Motiven fortsetzen.
Meist gelesen
stats