Reebok wirbt mit prominenten Fußballern

Freitag, 12. Juni 1998

Zur Fußball-WM in Frankreich ist Reebok jetzt weltweit mit neuen TV-Spots an den Start gegangen. Sechs bekannte Fußballer, darunter der Däne Peter Schmeichel, der Holländer Dennis Bergkamp und derUS-Kicker Eric Wynalda stellen ihre "anderen Karrieren" vor, die daraus resultieren, daß sie keineReebok-Produkte benutzen und somit ihre Fußballkarriere in den Sand gesetzt haben. Die Spots, kreiert von Lowe, Howard Spink, zeigen auch den Engländer Andy Cole, der in einem Fish- and Chips-Ladenarbeitet, sowie seinen Mannschaftskameraden Ryan Giggs, der aus einem Lkw am Straßenrand Blumen verkauft. Neben der TV-Werbung will Reebok auch mit verschiedenen Grassroots-Events während der WM für Aufmerksamkeit sorgen, Unter anderem sponsert das Unternehmen ein Jugend-Fußballturnier, bei dem Fußbälle eingesetzt werden, die mit dem speziellen Label "Made without child labour" versehen sind.
Meist gelesen
stats