Reebok schießt gegen Einheitslook der Sportartikler-Konkurrenz

Dienstag, 02. Juni 1998
Themenseiten zu diesem Artikel:

Einheitslook Reebok Sowjetbasis Prag Eßich Oregon Berlin


Mit einer neuen Kampagne schießt US-Sportartikler Reebok gegen den Branchenprimus Nike und andere. Ein Spot, der auf einer verlassenen Sowjetbasis in Prag gedreht wurde, soll verdeutlichen, daß essich bei Reebok-Produkten um etwas Besonderes handele - im Gegensatz zum Einheitslook der Konkurrenz. Die Story: Aus einem Heer von Marathonläufern löst sich ein einzelner Sportler. Als seine Maskeplatzt, versetzt er derselben einen Tritt und symbolisiert so den Kampf des Individuums gegen den Massenkonformismus. Die Tatsache, daß viele der geklonten Läufer die Nummer 97005 tragen - dahiner steckt die Postleitzahl von Beaverton in Oregon, Sitz der Nike-Konzernzentrale - verdeutlicht, welcher Konkurrent gemeint ist. Berlin, Cameron & Partners, New York, hat den Auftritt mit großem Aufwand entwickelt.
Meist gelesen
stats