Redcoon Spot-Premiere: Alfons Schuhbeck versucht sich an jungem Gemüse

Dienstag, 15. Januar 2013
-
-

Redcoon ist offenbar auf den Geschmack gekommen: Die Online-Tochter von Media Saturn setzt ihre Mitte November gestartete TV-Kampagne auch im Jahr 2013 fort und hat sich dafür prominente Unterstützung geholt. Gina-Lisa Lohfink, Micaela Schäfer, Jordan Carver und Sandra Lang, die bereits im ersten Kampagnenflight als die "billigsten Mädchen Deutschlands" für Aufsehen sorgten, bekommen es in den neuen Spots mit Promi-Koch Alfons Schuhbeck zu tun. Für noch mehr nackte Haut sorgt Youtube-Star Julia Fljat.

Die als „Sexy Julia“ bekannte Fljat war bereits in einer kurzen Sequenz des Redcoon-Weihnachtsspots zu sehen und soll nun entsprechend vor allem die Fans der Videoplattform vom Online-Einkauf bei Redcoon überzeugen. Mit Fernsehkoch Alfons Schuhbeck, der die "billigsten Mädchen Deutschlands" in dem neuen TV-Spot unter seine Fittiche nimmt, will Redcoon dagegen den Premiumanspruch und die große Auswahl an Küchenutensilien unterstreichen. „Er verkörpert perfekt unsere Fachkompetenz für Elektronik und Haushaltsgeräte sowie unseren hohen Qualitätsanspruch", sagt Reiner Heckel, CEO und Gründer von Redcoon.

Dazu passt auch der Claim „Billig trifft auf Qualität“, der in dem vom Serviceplan Campaign entwickelten und von Mr. Bob Films produzierten Spots zum Einsatz kommt. Mediaplus schaltet das Commercial mit Schuhbeck ab sofort auf reichweitenstarken Privatsendern wie Pro Sieben, RTL und VOX sowie auf RTL 2 und n-tv.



Ein besonderes Schmankerl hat sich Redcoon für Fans des Kampagnensongs einfallen lassen, der im ersten TV-Flight eingesetzt wurde. „Da wir sehr, sehr viele Kundenanfragen zur Hintergrundmusik der TV-Spots erhalten haben, haben wir die kurze Musiksequenz als richtigen Song produzieren lassen“, sagt Marketingleiterin Andrea Civan. Der von Supreme Music produzierte Song "Set the world on fire", den Redcoon ab sofort auf seiner Website zum Download anbietet, wird unter anderem in einem weiteren Spot mit dem Titel "Aufreißen" beworben. mas

Meist gelesen
stats