Reckitt Benckiser will mit trüben Tassen Geld verdienen

Mittwoch, 26. Juni 2002

Reckitt Benckiser startet eine TV-Kampagne im einstelligen Millionen-Bereich für sein neues Produkt Calgonit Protector. Der diamantförmige Schutzstein soll vor Glaskorrosion schützen, die zu dauerhaft trüben Gläsern führt. Zielgruppe sind somit alle Spülmaschinenbesitzer. Die von Bates in Spanien kreierten Spots sollen das Produkt vorstellen und ein Problembewusstsein für die Thematik erzeugen.

Die Spots werden von New York Communications in Frankfurt adaptiert und werden im August und September auf allen reichweitenstarken Sendern zu sehen sein. Flankiert wird der Flight mit PR-Maßnahmen und umfangreichen Broschüren zum Thema Glaskorrosion. Diese werden verwandten Produkten von Reckitt Benckiser, wie beispielsweise Tabs, beiliegen. Außerdem hat das Unternehmen zahlreiche Kooperationen mit Glas- und Waschmaschinenherstellern geschlossen, die die Broschüre an ihre Kunden weiterreichen.
Meist gelesen
stats