Reckitt Benckiser klärt Verbraucher auf

Donnerstag, 19. Juli 2007

Reckitt Benckiser, Hersteller von Reinigungsmitteln, will mit einer Informationskampagne den Absatz seines Geschirrspül-Produkts Calgonit ankurbeln. Der Auftritt unter dem Namen "Umwelt beginnt zuhause" soll Verbraucher dazu animieren, von Hand- auf Maschinenabwasch umzusteigen. So könne jeder - entgegen der gängigen Meinung - einen Beitrag zum Umweltschutz leisten. Der zugehörige TV-Spot wird von PR-Maßnahmen und der Aktionswebsite www.umwelt-beginnt-zuhause.de begleitet. Auf dem Portal sind Hintergrundinformationen zur Kampagne sowie ein Malwettbewerb für Kinder zum Thema "Wasser sparen" zu finden. Stammagentur von Reckitt Benckiser ist Euro RSCG in Düsseldorf.

Würden alle Haushalte von Hand- aus Maschinenwäsche umsteigen, könnten in Deutschland rund 118 Milliarden Liter Wasser pro Jahr gespart werden, konstatiert das Unternehmen und beruft sich auf eine Studie der Universität Bonn. mh



Meist gelesen
stats