Real wirbt mit Trendbohnen

Freitag, 06. Januar 2012
-
-


Rewe wirbt derzeit mit seiner Sammelaktion Starzone, jetzt zieht die Handelskette Real mit den Funkybeans nach. Die pillenförmigen Sammlerstücke mit Namen wie Chad und Paddel werden seit Jahresbeginn mit TV-Spot und online beworben. Das Prinzip der Promotion:  Ab einem Einkaufswert von 15 Euro erhalten die Kunden kostenlos Sammelbeutel für die Beans. Passionierte Sammler können einen Sammelkoffer zum Preis von 2,99 Euro oder eine extra angefertigte Beans-Rutschbahn für 0,99 Euro erwerben. Zu sammeln gibt es insgesamt 30 purzelnde Beans aus sechs Cliquen: Sporties, Dancers, Girlies, Boys, Streber und Clownies. Real präsentiert auf seinem Youtube-Kanal verschiedene Vorschläge, wie sich die Bohnen in Geschicklichkeitsspielen einsetzen lassen.

Schon im vergangenen Jahr hatte Real erfolgreich seine Kunden Murmeln sammeln lassen. Die Sammelaktion läuft bis Mitte Februar und soll als kinderaffine Promotion besonders Familien zum Besuch der Real-Filialen motivieren. cam
Meist gelesen
stats