Real startet Kampagne im TV

Montag, 10. November 1997

Mit einer Spot-Serie startet die Real Holding, Düsseldorf, als eines der ersten Handelsunternehmen in Deutschland eine Imagekampagne via TV. Das Commercial mit dem Titel "Überraschungen: Geliebte" verknüpft Bilder eines versuchten Seitensprungs mit den Merkmalen des "schnellen, kundenfreundlichen und preiswerten Einkaufens" bei Real. Zielgruppe der Kampagne sind vor allem Hausfrauen. Der von Lowe & Partners, Düsseldorf, kreierte Spot läuft auf allen großen deutschen Sendern.Produzent ist Langefilm in Frankfurt.
Meist gelesen
stats