Ravensburger will 1998 Rekordsumme investieren

Mittwoch, 17. Dezember 1997

Die Unternehmensgruppe Ravensburger will 1998 rund 40 Millionen Mark investieren. Das wirddie höchste Investitionssumme in der Unternehmensgeschichte sein. Für den Standort Ravensburg und die Tochterfirmen im Ausland ist der Hauptteil vorgesehen. In den USA will der Spieleverlag ein neues Lager- und Versandgebäude errichten. Wie das Unternehmen weiter mitteilt, rechnet man 1997 im Auslandsgeschäft mit einem zweistelligen Wachstum. Der Umsatz in Deutschland wird dagegen nur leicht steigen.
Meist gelesen
stats