Ravensburger geht mit spanischem Spielehersteller Joint-venture ein

Dienstag, 08. Dezember 1998
Themenseiten zu diesem Artikel:

Ravensburg Ravensburger


Die Ravensburger Spieleverlag GmbH, Ravensburg, übernimmt 20 Prozent der Anteile des spanischen Spieleherstellers Popular de Juguetes S. L., Valencia. Damit rückt Ravensburger ihrem Ziel näher, sich auf dem spanischen Markt zu etablieren. Ende 1997 hatte Popular de Juguetes bereits die Distribution und Vermarktung für die Produkte des deutschen Spieleherstellers übernommen. Die erst 1996 gegründete Firma liegt - nach eigenen Angaben - auf Rang fünf der spanischen Spielwarenindustrie.
Meist gelesen
stats